Diese Unternehmen vertrauen uns

Unsere STARFACE
Case Studies.

Ob neu am Markt wachsende oder große Unternehmen – bei der Auswahl der passenden Business-Kommunikation setzen diese Firmen auf STARFACE VoIP Produkte. 

STARFACE_Beitragsbild_dvo2.png

DVO SOFTWARE ENTWICKLUNGS- UND VERTRIEBS-GMBH

Topmoderne Telefonie mit gewohnter Usability.  

Die bislang eingesetzte Telefonanlage war den Anforderungen an Home-Office und mobiles Arbeiten nicht mehr gewachsen. Daher musste für das telefonie-intensive Unternehmen mit eigenen Support-Hotlines eine neue Lösung gefunden werden. Dabei sollten die gewohnte Usability und die bestehenden komplexen Telefonie-Prozesse erhalten bleiben.

starface telefonanlage case study jacob

JACOB Elektronik GmbH

Mit STARFACE ins Homeoffice.

Die durchgängig erreichbare Hotline ist für das Unternehmen ein zentraler Vertriebskanal – und für Kund:innen eine vielfach als selbstverständlich wahrgenommene Commodity. Doch als im Frühjahr 2020 im Zuge der Covid-19-Krise hunderte von Arbeitsplätzen ins Homeoffice überführt wurden, brauchte es einen Kraftakt des internen IT-Teams und die richtige Technologie von STARFACE, um die hohe Betreuungsqualität aufrechtzuerhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schebesta Helmut Wirtschaftstreuhand

Die Telefonanlage muss einfach funktionieren.

Nicht nur Zahlen und Daten sprechen für STARFACE, sondern auch die optimale Erreichbarkeit und einfache Bedienung. Neben Rückfragen bei Finanzämtern, Kollegen und Kunden ist das persönliche Telefongespräch eines der wichtigsten Services für ihre Klienten.
STARFACE Case Study Menschen für Menschen

KARLHEINZ BÖHMS ÄTHIOPIENHILFE

Menschen für Menschen setzt auf STARFACE

Menschen für Menschen leistet seit 1981 „Hilfe zur Selbsthilfe“ in Äthiopien, wodurch ganze Regionen langfristig entwickelt und unabhängig von fremder Hilfe werden. Seit 2020 setzt das Unternehmen in Österreich auf STARFACE.

STARFACE Case Study BRG Traun

BRG TRAUN

Neue Wege in der Eltern-Lehrer-Kommunikation

Das Bundesrealgymnasium Traun ermöglicht mit STARFACE mehr Komfort für Schüler & Eltern und mehr Privatsphäre für Lehrer. Durch die neue STARFACE Telefonanlage sprechen Lehrer mit ihren Schülern und deren Eltern nun zwar weiter über ihr Mobiltelefon, aber über die Schulrufnummer und -Durchwahl. Damit sind sie für Schüler und Eltern weiterhin perfekt erreichbar, müssen aber nicht ständig ihre private Handynummer weitergegeben.

starface telefonanlage case study compo

COMPO GMBH

COMPO setzt auf STARFACE

Das Unternehmen aus Münster setzt seit 2018 an insgesamt 7 Standorten in Deutschland, Belgien, Spanien und der Schweiz eine STARFACE Appliance als Telefonanlage ein.

starface telefonanlage case study betterspace

BETTERSPACE GMBH

Von zeitgemäßen UCC-Lösungen profitieren. 

Kaum eine Branche trifft die Pandemie härter als das Hotel- und Gastgewerbe. IT-Investitionen sind in der aktuellen Krise das Letzte, was die meisten Häuser umtreibt. Trotzdem lohnt es sich, nach innovativen Technologien Ausschau zu halten – zumal, wenn sich damit laufende Kosten senken und neue Einnahmequellen erschließen lassen.

starface telefonanlage case study wessling

WESSLING GMBH

WESSLING setzt auf die STARFACE Cloud

Die WESSLING Gruppe ist ein international tätiges für Analytik-, Beratungs- und Prüfunternehmen für die kontinuierliche Verbesserung von Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. Das Familienunternehmen aus dem Münsterland (1100 Mitarbeitende) setzt seit 2018 an insgesamt 16 Standorten in Deutschland eine Cloud-Telefonanlage von STARFACE ein.

starface telefonanlage case study profiroll

PROFIROLL TECHNOLOGIES GMBH

Mehr als eine TK-Anlage.  

Die bislang eingesetzte Telefonanlage des in Bad Düben ansässigen Unternehmens war mit hohen Wartungskosten verbunden, hatte zu geringe Kapazitäten/Verkabelungsmöglichkeiten und eine schwierige Ersatzteilbeschaffung. Daher wurde 2013 die Entscheidung getroffen, eine Neubeschaffung zu planen und die bisherigen Schwierigkeiten zu verbessern oder komplett auszuräumen.